KL-Aktuell

Start-up der TU Kaiserslautern als „Gründungsidee des Jahres“ ausgezeichnet

22.08.2017

InnoCow, eine Ausgründung des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz (DFKI) und der TU Kaiserslautern, wurde auf dem Startup Summit

Südwest am vergangenen Samstag als Gründungsidee des Jahres für ein neues System zum Gesundheits-Tracking von Milchkühen ausgezeichnet.


Der Startup Summit Südwest stellt das zentrale Gründungsevent des Landes Rheinland-Pfalz und das Gipfeltreffen der Startupszene im Südwesten Deutschlands dar. Im Rahmen des Summits verlieh das Gründungsbüro der TU Kaiserslautern den Preis „Gründungsidee des Jahres“ für die beste Innovation aus den Exist-Förderanträgen der letzten Jahre.


InnoCow erfasst mit Hilfe von Sensorhalsbändern die Vital- und Aktivitätsdaten der Kühe in Echtzeit und wertet diese umfassend aus. Das Ergebnis steht sofort auf dem Smartphone oder PC zur Verfügung. Dazu werden die Tiere durch den Einsatz von Ultrabreitband und GPS in den Stallungen und auf der Weide präzise und in Echtzeit geortet. Zur Erfassung der Verhaltensparameter dienen verschiedene Lage- und Beschleunigungssensoren. Im Fokus des Systems stehen zwei Komponenten: Brunsterkennung und frühzeitige Erkennung von Krankheiten

Quelle: http://www.uni-kl.de


 

Ihre Online-Zeitung Kaiserslautern

Bei KL-Aktuell finden Sie aktuelle Nachrichten und viel Wissenswertes um die Region Kaiserslautern. Wir berichten seit 2007 aus dem Herzen der Stadt für die Bürger der Stadt. Touristen erhalten einen Überblick über die Stadt Kaiserslautern und Ihre vielfältigen Sehenswürdigkeiten.

 

Impressionen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.