KL-Aktuell

„Sind heiß auf das erneute Aufeinandertreffen“

Hallo Herr Mlapa, nur viereinhalb Wochen nach dem Aufeinandertreffen in der Liga kommt es am Dienstagabend im Pokal an gleicher Stelle erneut zum Duell mit dem 1. FC Kaiserslautern. Wie präsent

ist die letzte Begegnung noch?
Natürlich ist das Spiel von Ende September noch sehr präsent, denn ich konnte in der Partie meinen ersten Treffer für den VfL erzielen. Trotzdem haben wir verloren, für uns eine sehr ärgerliche Niederlage. Am Ende hätten wir uns durch die gute zweite Halbzeit mindestens ein Unentschieden verdient gehabt. Ich denke da vor allem auch an meinen Schuss an die Querlatte – die wackelt heute noch! (lacht) Wir haben jetzt im Pokal die Chance, es besser zu machen und sind heiß auf das erneute Aufeinandertreffen mit Kaiserslautern.

Welche Lehren können Sie aus dem Spiel vor vier Wochen mit ins Pokalspiel nehmen?
Der Trainerwechsel von Kosta Runjaic zu Konrad Fünfstück kam für uns zu einem ungünstigen Zeitpunkt, denn es fiel uns somit schwerer, sich richtig auf den Gegner vorzubereiten und einzustellen. Davon hat Lautern aber auch nur zwei Spiele lang profitieren können, inzwischen haben sich die Gegner auch auf deren Spielweise eingestellt und dem FCK zuletzt zwei Niederlagen beschert. Auch wir haben den Gegner sehr gut analysiert und unsere Lehren aus der Heimniederlage vor vier Wochen gezogen.

Wie schätzen Sie den FCK aktuell ein?
Kaiserslautern hat eine sehr starke Mannschaft, die in den letzten Jahren durchgängig oben mitgespielt hat.Der Verein hat immer große Ambitionen, das Umfeld sowieso. Uns erwartet ein enorm schwerer Gegner mit vielen starken Akteuren in seinen Reihen.

Ein Pokalabend unter Flutlicht – was erwarten Sie am Dienstag für eine Partie?
Ich erwarte ein Spiel auf Augenhöhe. Es wird kein einfaches Spiel, doch wenn wir unsere Stärken wieder einbringen und unser Potenzial über 90 Minuten abrufen, können wir als Sieger vom Platz gehen. Pokalspiele sind speziell, man sagt nicht umsonst, dass der Pokal einfach seine eigenen Gesetze hat. Beide Teams wollen unbedingt weiterkommen. Die Mannschaft, die weniger Fehler begeht, wird als Sieger vom Feld gehen.

Vielen Dank, Peniel Mlapa!

Quelle: http://fck.de/de/1-fc-kaiserslautern/aktuell/news/news-details/news/detail/News/sind-heiss-auf-das-erneute-aufeinandertreffen.html


 

Ihre Online-Zeitung Kaiserslautern

Bei KL-Aktuell finden Sie aktuelle Nachrichten und viel Wissenswertes um die Region Kaiserslautern. Wir berichten seit 2007 aus dem Herzen der Stadt für die Bürger der Stadt. Touristen erhalten einen Überblick über die Stadt Kaiserslautern und Ihre vielfältigen Sehenswürdigkeiten.

 

Impressionen

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.